A710 Praxis wissenschaftlichen Arbeitens, Recherche und Schreibprozess (Präsenz + Online + Präsenz)

Blended-learning Seminar

Zielgruppe:
MTLA, MTRA, MTAF, VMTA
Qualifikationsziele:
Die Teilnehmenden lernen die Grundsätze von Wissenschaftlichkeit und guter wissenschaftlicher Praxis kennen. Sie erwerben Methoden zum wissenschaftlichen Arbeiten und trainieren einen sicheren Umgang mit Text-Materialien, um zum einen anspruchsvolle schriftliche Arbeiten zügiger und effizienter durcharbeiten zu können und zum anderen eigenständig wissenschaftliche Schriften anzufertigen. Darüber hinaus lernen sie kritisch mit ihren Ergebnissen umzugehen und diese auch einer Fachöffentlichkeit sachgerecht, informativ und verständlich zu präsentieren.
Inhalte:
Kriterien von Wissenschaftlichkeit / Umgang mit Bibliotheken und Strategien der Literaturrecherche (z.B. Online-Datenbanken, virtuelle Fachbibliotheken) und Literaturbeurteilung / Evidence - Basierung beruflichen Handelns (Methode des EbP) / Implementierung in der Praxis / Überblick über Forschungsmethoden / Methoden der Themenfindung, -eingrenzung und –strukturierung / Visualisierungsformen / „klassische“ und „moderne“ Texterschließungsverfahren / Konzipierung und Erstellung anspruchsvoller wissenschaftlicher Texte (Kriterien, Arbeitsschritte, Tipps und Tricks) / Präsentationstechniken, Postergestaltung; Postererstellung; Posterpräsentation / Arbeit am Portfolio
Gesamtstunden:
40
Veranstaltungsort:
DIW-MTA, Berlin; online
Zeit:
01.10. - 02.10.2020, 09.11. - 10.11.2020
Preis für DIW-MTA-Mitglieder:
300,00 €
Preis für DVTA-Mitglieder:
350,00 €
Preis für Nichtmitglieder:
400,00 €
zur Anmeldung