BKC6 Bioinformatik 2: Referenzintervall-Überprüfung aus Routinedatenbestand

Praktische Umsetzung

Zielgruppe:
MTLA, VMTA
Qualifikationsziele:
Die Teilnehmenden können Referenzintervalle mit verschiedenen statistischen Verfahren und Programmen selbst überprüfen und die Ergebnisse interpretieren bzw. kritisch hinterfragen.

In Kooperation mit der Trillium Akademie.
Inhalte:
Übersicht über verfügbare Softwareprogramme / Einführung in die Programmiersprache R und deren für die Referenzintervall-Überprüfung benötigte Funktionen / Durchführung von Berechnungen in R (optional anhand eigener Daten: Benötigt werden Messwerte, Geschlecht und Alter)
Gesamtstunden:
12
Veranstaltungsort:
München
Preis für DIW-MTA-Mitglieder:
320,00 €
Preis für DVTA-Mitglieder:
370,00 €
Preis für Nichtmitglieder:
420,00 €
zur Anmeldung