R180 Neuroradiologische Verfahren

Radiologietechnologie - Neuroradiologische Untersuchungstechniken

Zielgruppe:
MTRA
Qualifikationsziele:
Die Teilnehmer/-innen erhalten, auf der Grundlage anatomischen und physiologischen Basiswissens, fundierte Kenntnisse zu aktuellen Untersuchungs- und Therapieverfahren in der Neuroradiologie. Die Teilnehmern/innen lernen an exemplarischen Fallbeispielen die indikations- und adressatenbezogene Planung, Durchführung, Nachbearbeitung und Qualitätssicherung neuroradiologischer Verfahren aus Sicht des MTRA-Workflows.
Inhalte:
Anatomie und Physiologie des Nervensystems / Pathophysiologie exemplarischer Krankheitsbilder / indikationsbezogener Vergleich verschiedener bildgebender und interventioneller Verfahren (MRT, CT, DSA)
Gesamtstunden:
20
Veranstaltungsort:
Lensing Carrée Conference Center, Dortmund
Zeit:
06.03. - 08.03.2020
Preis für DIW-MTA-Mitglieder:
200,00 €
Preis für DVTA-Mitglieder:
250,00 €
Preis für Nichtmitglieder:
300,00 €
zur Anmeldung