BMo1 Molekulare Genetik & Methoden der Molekularbiologie

Molekulare Biologie & Diagnostik

Zielgruppe:
MTLA, VMTA
Qualifikationsziele:
Die Teilnehmenden erlangen profundes Wissen über molekulare Prozesse auf der zellulären Ebene. Dazu gehören, neben dem biochemischen Aufbau von Nukleinsäuren und Proteinen, wichtige zelluläre Prozesse wie DNA-Replikation, kontrollierte Ausprägung genetischer Information, Entstehung, Vererbung und Auswirkungen von Mutationen Die Teilnehmenden erlernen molekularbiologische und biochemische Untersuchungsmethoden, die für die biomedizinische Laboratoriumsanalytik bzw. Forschungs- und Entwicklungsprojekte erforderlich sind, zu verstehen, durchzuführen und zu beurteilen.
Inhalte:
Zellbiologie (kurze Übersicht, Wiederholung als Grundlage) / Proteinchemie (kurze Übersicht, Wiederholung als Grundlage) / Enzyme (kurze Übersicht, Wiederholung als Grundlage) / Proteinanalytik, Nukleinsäureanalytik / Molekulargenetik / Epigentik / Zytogenetik / Genkartierung, Genmodifikation / Gentechnikrecht, Biologische Sicherheit / Journal Club
Gesamtstunden:
40
Veranstaltungsort:
DIW-MTA, Berlin
Zeit:
01.11. - 05.11.2021
Preis für DIW-MTA-Mitglieder:
359,00 €
Preis für DVTA-Mitglieder:
399,00 €
Preis für Nichtmitglieder:
459,00 €
zur Anmeldung